Spielfestberichte
 
13.03.10
Minispielfest in Mückenloch
Am 13.03.10 fand das 3. Spielfest der Runde 2009/2010 beim BSC Mückenloch in der Kirchberghalle statt. Mit drei Mannschaften (zwei Minimannschaften und einer Superminimannschaft) und 19 Kindern traten wir an. Souverän gewannen unsere Großen wieder alle Spiele und sind nun bereits beim 2. Minispielfest ungeschlagen. Unsere kleinsten Minis verloren alle Spiele, spielten sich aber in die Herzen der Zuschauer!
 
 
31.01.10
Minispielfest in Meckesheim
Am Sonntag trafen sich die Mini-Handballer des TV Bammental, des BSC Mückenloch und die Mannschaft des Gastgebers TSV Meckesheim zum Spielfest in der Auwiesenhalle.
 
Nach einer kurzen Begrüßung durch Abteilungsleiter Günter Schmidt begann das gemeinsame Aufwärmprogramm. Über 60 Mädchen und Jungen bewegten sich angeleitet von Daniel Holzinger, kreuz und quer durch die Halle. Danach begann das Handballturnier und der Wettbewerb an den aufgebauten Spielstationen. An- gefeuert von den zahlreich in der Auwiesenhalle erschienenen Zuschauer zeigten alle Mannschaften tollen Handballsport. Am Ende wurde jede Mannschaft für ihren sportlichen Erfolg, mit einem Getränk, Süßigkeiten und Schweißbändern als Präsent, geehrt.
 
Für das leibliche Wohl sorgten die Eltern der Meckesheimer Handballminis. Auf diesem Wege ein herzliches Dankeschön an alle Helferinnen, Helfer und Spender, ohne die ein solcher Minispieltag nicht durchführbar wäre. Ein besonderer Dank geht an unser Minitrainerteam Nicole Kreß und Thomas Emig, die nicht nur eine erfolgreiche Trainingsarbeit leistet, sondern auch maßgeblich zum Erfolg des Minispielfestes beigetragen haben.
 
 
20.12.09
Minispielfest in Neckargemünd
Mit 16 Kindern sind wir am 20.12.09 zum TV Neckargemünd gefahren. Es war unser 1. Minispielfest der Runde 2009/2010. Der TV Neckargemünd, neu in unserer Gruppe und ohne Erfahrung mit der Ausrichtung eines solchen Minispielfestes, sammelte an diesem Tage viele Erfahrungen für zukünftige Veranstaltungen dieser Art! Doch unsere jüngsten Handballer ließen sich von den äußeren Umständen nicht beirren und spielten souverän!
 
Ergebnisse der Minis
TSV Meckesheim- TV Bammental 7:3
TSV Meckesheim - SG Waldbrunn 7:4
TSV Meckesheim - TV Neckagemünd 7:1
 
Ergebnisse der Superminis
TSV Meckesheim -TV Bammental 3:0
TSV Meckesheim - SG Waldbrunn 3:7
 
Wer unsere Jüngsten einmal sehen möchte, hat dazu am 31.01.10 ab 11:00 Uhr in der Auwiesenhalle Gelegenheit. An diesem Tag findet unser Minispielfest statt!
 
 
01.07.09
Kreisminispielfest 2009
Am 28.06.09 fand das diesjährige Kreisminispielfest unter freiem Himmel beim TSV Wieblingen statt. Unsere Minis gewannen sensationell alle Spiele sehr deutlich und eine tolle Steigerung zur letzten Minirunde war zu sehen!
 
Leider verloren unsere Superminis alle Spiele, aber der Spaß stand im Vordergrund, so dass die Ergebnisse unwichtig waren, zumal im letzten Spiel unsere Superminis "stehend k.o." waren, die Hitze schaffte nicht nur die Trainer und Zuschauer, sondern auch die Kids und für einige war es überhaupt das erste Turnier!
 
Ergebnisse Minis
SG Nußloch - TSV Meckesheim 4:7
TSV Meckesheim - SC Sandhausen 17:0
KuSG Leimen - TSV Meckesheim 4:7
TSV Meckesheim - TV Dielheim 12:2
 
Ergebnisse Superminis
TSV Malschenberg - TSV Meckesheim 4:1
TSV Meckesheim - SG Nußloch 2:4
TSV Meckesheim - SG Waldbrunn 3:9
TSV Handschuhsheim - TSV Meckesheim 16:3
 
 
15.03.09
Minispielfest in Meckesheim
90 Kinder aus Bammental, Mückenloch, Waldbrunn und Meckesheim waren zum Minispielfest am 15. März 2009 in die Auswiesenhalle gekommen, um an 7. Spielstationen und am Turnier teilzunehmen.
 
Die Mini- und Superminimannschaften des TSV konnten die ersten Spiele gewinnen, verloren die zweiten Spiele nur knapp und bei den letzten Spielen wurde man jeweils eindeutig geschlagen! Aber die Ergebnisse sind nicht wichtig, im Vordergrund bei unseren Jüngsten steht der Spaß am Spiel.
 
Die Hilfsbereitschaft der Eltern beim Kaffee und Kuchenverkauf, die Betreuung der Spielstationen von der 1. Herren- und Damenmannschaft waren überwältigend. Dafür möchte ich mein herzlichstes Dankeschön aussprechen, ebenso den Spendern der Geschenke, welches jedes Kind am Ende der Veranstaltung mit nach Hause nehmen dürfte.
 
Unser letztes Minispielfest dieser Runde findet am 26. April 2009 beim BSC Mückenloch statt!
 
 
08.02.09
Minispielfest in Bammental
Am Sonntag fand unser zweites Minispielfest dieser Runde beim TV Bammental statt. An fünf originellen Spielstationen war wieder Schnelligkeit und Geschick gefragt. Bei den Spielen mussten wir uns einige Male geschlagen geben. Das jeweils letzte Spiel der Minis und Superminis konnten jedoch gewonnen werden. Bei den Spielen wurden wir von den mitgereisten Eltern, Geschwistern und Großeltern unterstützt. Vielen Dank hierfür! Ein Dankeschön an Thomas Emig, der mich und die Minis heute unterstützt hat!
 
 
29.11.08
Minispielfest der SG Waldbrunn
Am 29.11.08 fand das erste Minispielfest dieser Runde bei der SG Waldbrunn in Eberbach statt. Mit 14 Kindern und zwei Mannschaften nahmen wir am Turnier teil - erstmals in unseren neuen Trikots. An den sechs Spielstationen war Teamgeist und Geschick gefragt. Alle Kinder wurden mit einer Medaille geehrt, es wurden an diesem Tag nur erste Plätze vergeben! Das nächste Minispielfest findet am 08.02.09 beim TV Bammental statt.
 
 
19.07.08
Kreisminispielfest 2008
Am 19.07.2008 fand in Meckesheim das Kreisminispielfest des Handballkreis Heidelberg statt. Bei strahlendem Sonnenschein begrüßte Abteilungsleiter Günter Schmidt ca. 200 Mädchen und Jungen im Alter zwischen fünf und acht Jahren auf dem Sportgelände des TSV Meckesheim.
 
Nach dem gemeinsamen Aufwärmprogramm begann auf zwei Spielfeldern das Handballturnier für 19 Mini- und Supermini-Mannschaften aus zehn Vereinen des Handballkreis Heidelberg. Angefeuert von den zahlreich auf dem Sportgelände erschienenen Zuschauern zeigten alle Mannschaften tollen Handballsport.
 
Parallel zum Handballturnier konnten alle Kinder an fünf Spielstationen, die von den Spielern der 1. Mannschaft des TSV betreut wurden, Teamgeist, Können und Geschick beweisen.
 
Bei der anschließenden Siegerehrung gab es natürlich keine Verlierer, sondern nur Sieger, die der Handballkreis Heidelberg, vertreten durch Claudia Neuner, mit Medaillen zur Erinnerung an diesen Tag ehrte.
 
Auf diesem Wege möchte die Abteilung Handball sich bei allen Helferinnen und Helfern, sowie allen Eltern bedanken, die zum Gelingen des Kreisminispielfestes beigetragen haben!
 
 
29.06.08
Einlagespiel beim TV Bammental

Auf Einladung des TV Bammental spielten unsere Minis beim SÜWAG-CUP in einem Einlagespiel gegen die Minimannschaft aus Bammental. In 2 x 10 Minuten stand der Spaß am Handball im Vordergrund - Bei den Kindern auf dem Feld und bei den zahlreichen Zuschauern. Nach dem Spiel, das Meckesheim mit 5:1 gewann, wurden alle Spieler/innen mit einer Medaille belohnt.

 
 
19.04.08
Minispielfest in Mückenloch
Am Samstag trafen sich die Mini-Handballer aus Bammental, Meckesheim, Mückenloch, Sinsheim und Waldbrunn in der Mückenlocher Kirchberghalle zum vierten Minispielfest in diesem Jahr. Unsere Superminis konnten die Spiele gegen Bammental und Mückenloch gewinnen und erreichten im torlosen Spiel gegen Waldbrunn ein gerechtes Unentschieden. Die Minis zeigten wieder vollen Einsatz, konnten aber kein Spiel gewinnen. An den Spielstationen war dann wieder Geschick, Können und Glück gefragt. Ein besonderer Dank geht an die zahlreich mitgereisten Eltern unserer jüngsten Handballer für die tolle Unterstützung.
 
 
09.03.08
Minispielfest in Meckesheim
Am Sonntag fand unser Minispieltag in der Auwiesenhalle statt. 73 Kinder der Vereine TV Bammental, SG Waldbrunn, TV Sinsheim und BSC Mückenloch hatten die Reise nach Meckesheim angetreten. Wir traten, ebenso wie der TV Bammental und die SG Waldbrunn, mit einer Mini- und einer Superminimannschaft an. Unsere Großen verloren leider alle Spiele, unsere Kleinen erspielten in zwei Spielen ein Sieg und ein Unentschieden. An den fünf Spielstationen war Geschick, aber auch Teamgeist gefragt. Ein Dank geht an alle Mütter, die uns mit Kuchenspenden unterstützten, ebenso Dank an Eva Müller, Bianca Schmidt, Nadja Beckmann und Marc Hoffmann die die Betreuung der Spielstationen übernommen haben, Dank an unsere Schiedsrichter Ingo Uhrig und Günter Schmidt, und an die Mamas von Jasmin und Christopher, die die Bewirtung an diesem Tag übernommen haben.
 
 
06.01.08
Minispielfest in Bammental
Heute lagen Sieg und Niederlage eng beieinander! Beim ersten Minispieltag dieser Runde traten wir mit einer Supermini- und einer Minimannschaft beim TV Bammental an. Unsere Superminis, für viele war es der erste Minispieltag, gewannen jedes Spiel und belegten den 1. Platz. Unsere Minimannschaft verlor leider alle Spiele! An den fünf Spielstationen war dann wieder Geschick, Können und Glück gefragt. Am 17.02.2008 findet der nächste Minispieltag dann bei der SG Waldbrunn statt.
 
 
08.07.07
Kreisminspielfest 2007

Bei herrlichem Wetter fand am Sonntag, 08.07.07 unser diesjähriges Kreisminispielfest in Sandhausen statt. Insgesamt gingen 24 Minimannschaften aus dem gesamten Rhein-Neckar-Kreis an den Start. In unserer Gruppe trafen wir auf Mannschaften aus Sandhausen, Neckargemünd und Handschuhsheim. In den ersten beiden Spielen mussten wir uns geschlagen geben. Im letzten Spiel erzielten wir gegen Handschuhsheim ein 3:3 - umjubelt von unseren mitgereisten Fans aus Meckesheim. An 6 Spielstationen war wieder Geschick und Können gefragt. Gespannt blicken wir bereits auf das nächste Kreisminispielfest - das am 19.07.2008 in Meckesheim statt finden wird!

 
 
21.04.07 
Minispielfest Mückenloch

Das Minitunier in Mückenloch stand heute unter dem olympischen Motto "dabei sein ist alles!" - unsere Super-Minis verloren zwar alle Spiele, spielten sich aber in die Herzen der Zuschauer! Unsere "Großen" - Minis fanden erst im 3. Spiel ihre Form und feierten einen grandiosen Sieg gegen die SG Waldbrunn/Eberbach mit 8:1, verloren aber dann wieder das letzte Spiel.

  
  
24.03.07 
Minispielfest Eberbach

Erstmals in dieser Runde sind wir heute mit zwei Mannschaften in Eberbach beim Minispielfest der SGH Waldbrunn-Eberbach angetreten. Die Minimannschaft erreichte in drei Spielen einen Sieg gegen SGH Waldbrunn/Eberbach und musste sich gegen dem TV Bammental und dem BSC Mückenloch geschlagen geben. Unsere Superminimannschaft erreichte einen Sieg gegen Waldbrunn/Eberbach und verlor gegen die Mannschaften aus Mückenloch und Bammental. Das Aufwärmen mit Wasserbällen war ein besonders Highlight. Bei den Spielstationen war wieder Geschick, Geduld und Können gefragt. Zu den Klängen von "we are die Champions" erhielt jedes Kind eine Urkunde und drei kleine Jonglierbälle. Auf diesem Wege möchten wir uns bei allen mitgereisten Eltern bedanken und auf das nächste Minispielfest am 21.04.2007 beim BSC Mückenloch hinweisen.

 
 
27.01.07 
78 Kinder und ein begeisterter Schiedsrichter!

Am 27.01.07 fand unser diesjähriges Minispielfest in der Auwiesenhalle statt. Mannschaften der Vereine TV Bammental, TSV Meckesheim, BSC Mückenloch, TV Sinsheim und SG Waldbrunn/Eberbach mit insgesamt 78 Kindern nahmen daran teil. Wir waren erstmals mit der stärksten Mannschaft vertreten. 22 Meckesheimer Kinder nahmen am Spielfest teil! An 5 Spielstationen war wieder Geschick, Mut und Können unter Beweis zu stellen. Das letzte Spiel des Tages bestritten die Superminis aus Meckesheim und Waldbrunn. Das Alter der Akteure: 4 Jahre ± einige Monate Unser Schiedsrichter war so fasziniert von den jungen Handballern, dass er kurzer Hand seine Pfeife in die Hosentasche steckte und gespannt dem Spiel zu schaute. Handballregeln waren Nebensache, der Spaß zählte und den hatten unsere kleinen Stars von morgen!

Auf diesem Wege herzlichen Dank an alle die es ermöglichen, ein solches Minispielfest auf die Beine zu stellen!

  
  
19.11.06 
Minispielfest Bammental

Am 19.11.06 fand unser 1. Minipielfest der Runde 2006 / 2007 in Bammental statt. Mit 17 Mini´s sind wir in an den Start gegangen. Obwohl es für 14 Kinder das erste Spielfest war, konnten wir zwei Siege in drei Spielen verbuchen.  Doch das Siegen stand nicht im Vordergrund, sondern der Spaß und die ersten Erfahrungen in einer fremden Halle, mit Zuschauern, Applaus und einem richtigen Handballfeld, einem Schiedsrichter und zwei Toren! Nicht immer war so ganz klar, was man jetzt machen sollte bzw. auf welches Tor jetzt zu werfen ist. Aber an dieser Stelle sei auch gesagt, dass unsere jüngste Spielerin erst fast 4 Jahre ist!!! Wer sich von unserer Minimannschaft ein Bild machen möchte, kann dies am 27.01.2007 in Meckesheim bei unserem Minispieltag machen!

  
 
03.08.06

Handballspiel auf das richtige Tor

Bammental.(nah) Einmal im Jahr ist Zeit für das Kreisminispielfest, zu dem der Handballkreis Heidelberg einlädt. In diesem Jahr organisierte die Handballabteilung des TV Bammental die Veranstaltung, die rund 300 Kinder im Alter zwischen fünf und neun Jahren aus dem gesamten Kreisgebiet in die Elsenzgemeinde brachte. Ziel des Minispielfestes ist es, sich im Spiel Mannschaft gegen Mannschaft zu erproben, das im Verein Erlernte anzuwenden und möglichst vie Spaß und Freude dabei zu haben. Da kann es bei den Spielanfängern auch einmal passieren, dass das eigene Tor mit dem gegnerischen verwechselt wird und die Betreuer am Spielfeldrand helfend eingreifen müssen. Jede Mannschaft - 35 Mannschaften aus 16 Vereinen waren insgesamt gemeldet - hatte dabei vier Spiele à zehn Minuten zu absolvieren. Während Michael Huber von der TV - Handballabteilung die Mannschaften aufrief, erholten sich die kleinen Nachwuchssportler an verschiedenen Spielstationen. Die Spielstationen hatte die "Villa Kunterbunt" dem Turnverein zur Verfügung gestellt.

   
 

02.07.06

Kreisminispielfest 2006

Am Sonntag fand in Bammental das Kreisminispielfest des Handballkreis Heidelberg statt. Um 11:00 Uhr begann zu den Klängen von Nena´s "99 Luftballons" das gemeinsame Aufwärmprogramm der rund 300 Mini-Handballer. Danach begann das Handballturnier. Meckesheim spielte in einer Gruppe mit Dossenheim, Kirchheim, Mückenloch und Sandhausen. Mit zwei Siegen und zwei Niederlagen, konnten unsere Handballer einen erfolgreichen Turnierverlauf feiern. Auch im parallel laufenden Spiele-Parcour zeigten sie ihr Können und schnitten ebenfalls hervorragend ab. Zur Belohnung gab es zum Schluss für jedes Kind eine Medaille und weitere kleine Geschenke. Alles in allem machte es einen riesigen Spaß an diesem Sonntag und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, wenn das Kreisminispielfest dann in Sandhausen stattfindet. Danke an die Eltern unserer Mini´s die wieder eine große Unterstützung des Teams von Trainerin Nicole Probst und Trainer Ingo Uhrig waren.

 
 
20.05.06

Minis belegen 2. Platz beim Spielfest in Mückenloch!

Am vergangenen Samstag bestritten unsere Mini´s in Mückenloch das letzte Minispielfest dieser Saison. Sie belegten den 2. Platz und mussten sich wie bereits zuvor in Eberbach nur der Mannschaft der SG Waldbrunn/Eberbach 2 geschlagen geben. Bei den Spielstationen belegten wir vor Bammental den 2. Platz, gemeinsam mit Waldbrunn/Eberbach 1. Wir können auf eine tolle Runde mit zwei 2. Plätzen und zwei 1. Plätzen zurückblicken. Gespannt dürfen wir auf das Abschneiden unserer Mini´s beim Kreisminispielfest am 02.07.06 in Bammental sein. Dort heißt es dann, sich unter ca. 20 Mannschaften aus dem Kreis Heidelberg zu behaupten. Hier wird die Mannschaft letztmals in dieser Besetzung auftreten, da in der nächsten Saison fünf Kinder (Laura, Nils, Rosalia, Rosalie, Vanessa) in die E-Jugend wechseln.

 
 
29.04.06

Hervorragender 2. Platz beim Minispielfest in Eberbach!

In der neu erbauten Hohenstaufenhalle in Eberbach fand am 29. April 2006 das Minispielfest der SG Waldbrunn-Eberbach statt. Das Aufwärmprogramm war sehr originell gestaltet. Jedes Kind erhielt einen Luftballon und zu den Klängen von Nenas "99 Luftballons" wurde sich aufgewärmt. Die Luftballon wurden dann an die mitgereisten Fans übergeben. Abgerundet wurde das Aufwärmtraining durch das Vorlesen einer Geschichte. Jedes Kind bekam zuvor einen Namen eines Familienmitgliedes und eines Zootieres zugewiesen, sobald in der Geschichte der Name genannt wurde, musste ein Spurt zurückgelegt werden. Bei den Spielen wurden unsere Minis nur vom Team der SG Waldbrunn/Eberbach 1 geschlagen. Das erste Mal wurde bei einem Minispielfest auch das sportliche Geschick der Betreuer geprüft. An zwei Spielstationen mussten Nicole und Ingo ihr sportliches Können unter Beweis stellen. An der ersten Spielstation "Wagenschieben" mussten wir uns gegen alle anderen Teams geschlagen geben und wurden Letzter! Doch an der Spielstation "Sackhüpfen" wurden die Minibetreuer dank der hervorragenden Technik von Ingo Erster! Somit erhielten diesmal nicht nur unsere Minis Preise, sondern auch die Betreuer!!! An dieser Stelle noch einen herzliches Dankeschön an die mitgereisten Eltern und Fans. Das nächste Minispielfest findet am 20. Mai 2006 in der Kirchberghalle in Mückenloch statt.

 
 
19.02.06
Minispielfest des TSV Meckesheim
Am Sonntag trafen sich die Mini-Handballer des BSC Mückenloch, der SG Waldbrunn, des TV Bammental und die Mannschaft des Gastgebers TSV Meckesheim zum Spielfest in der Auwiesenhalle. Zu den Klängen von "Schnappi" wurde das gemeinsame Aufwärmprogramm gestartet. Über 60 Mädchen und Jungen bewegten sich angeleitet von Susi Fieger, kreuz und quer durch die Halle. Danach begann das Handballturnier und der Wettbewerb an den aufgebauten Spielstationen. Angefeuert von den zahlreich in der Auwiesenhalle erschienenen Zuschauer zeigten alle Mannschaften tollen Handballsport. Am Ende wurde jede Mannschaft für ihren sportlichen Erfolg, mit einer Urkunde, einem Getränk, Süßigkeiten und einem Handball-Schweißband als Präsent, geehrt. Für das leibliche Wohl sorgten die Eltern der Meckesheimer Handballminis. Auf diesem Wege ein herzliches Dankeschön an alle Helferinnen, Helfer und Spender, ohne die ein solcher Minispieltag nicht durchführbar wäre. Ein besonderer Dank geht auch an unsere Minitrainerin Nicole Probst, die nicht nur eine erfolgreiche Trainingsarbeit leistet, sondern auch maßgeblich zum Erfolg des Mini-Spielfestes beigetragen hat. Mit 10:0 Punkten und 28:9 Toren belegten die Mini´s des TSV, wie auch schon beim Spielfest in Bammental, den 1. Platz. Herzlichen Glückwunsch!
 
 
22.01.06
Mini - Mannschaft belegt beim Spielfest in Bammental den 1. Platz!
Einen erfolgreichen Handball-Tag hatten unsere Mini-Handballer in der Bammentaler Elsenzhalle. Nach dem gemeinsamen Aufwärmen mit den Mannschaften aus Bammental, Waldbrunn und Mückenloch war an den abwechslungsreichen Spielstationen Action angesagt. Dann wurde natürlich auch Handball gespielt. Hier konnten unsere Mädchen und Jungen ihre im Training erlernten Fähigkeiten unter Beweis stellen. Für einige unserer Mini-Handballer war es das erste Turnier dieser Art und somit der Erfolg noch höher einzuschätzen. Ein besonderer Dank gilt allen, die unsere Mannschaft in Bammental unterstützt haben. Am 19.02.2006 findet das Mini-Spielfest des TSV in der Auwiesenhalle statt.
 
 
10.07.05
Kreisminispielfest 2005
Ab 11.00 Uhr fand auf dem Sportgelände des TSV Handschuhsheim das diesjährige Kreisminispielfest des Handballkreises Heidelberg statt. Pünktlich zum Start des gemeinsamen Aufwärmens auf dem Sportgelände wurden wir durch einen Regenschauer so richtig nass gemacht. Zum Glück blieb dieser Schauer an diesem Tag der einzige und das Spielfest konnte ohne weitere Unterbrechungen durchgeführt werden. Unsere Mini´s kämpften in Ihrer Gruppe gegen die Mini´s aus Malsch, Leimen, Sandhausen und Kirchheim. Mit zwei Siegen und zwei Niederlagen, konnten unsere Handballer einen erfolgreichen Turnierverlauf feiern. Auch im parallel laufenden Spiele-Parcour zeigten sie ihr Können und schnitten ebenfalls hervorragend ab. Zur Belohnung gab es zum Schluss für jeden einen Rucksack vom Handballkreis Heidelberg und natürlich auch etwas Süßes. Alles in allem machte es einen riesigen Spaß an diesem Sonntag und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, wenn das Kreisminispielfest dann in Bammental stattfindet.
 
 
29.01.05
Minispielfest

Am Samstag fand in der Auwiesenhalle das diesjährige Spielfest für Minihandballer des TSV Meckesheim statt. Mannschaften aus Bammental, Steinsfurt, Dossenheim, Sinsheim und Meckesheim nahmen daran teil. Mit fetziger Musik wärmten sich die Kinder auf. Danach trafen sich die Mannschaften an den Spielstationen. Dort war Schnelligkeit und Geschicklichkeit mit und ohne Ball gefragt. Parallel dazu fand ein Supermini- und ein Minihandballturnier statt. Bei der anschließenden Siegerehrung konnten sich alle Kinder über die errungenen Medaillen und Süßigkeiten erfreuen. Beim Handballturnier belegte die Superminimannschaft des TSV Meckesheim den 1. Platz, bei den Minimannschaften den 3. Platz. Sieger bei den Spielstationen wurde der TV Sinsheim. Für das leibliche Wohl sorgten neben dem vom Handball-Förderverein veranstalteten Schlachtfest in Form von Kaffee und Kuchen die Eltern der Meckesheimer Handballmini´s. Auf diesem Wege ein herzliches Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer, ohne die ein solcher Minispieltag nicht durchführbar wäre. Ebenso bedanken wir uns bei folgenden Spendern: Bäckerei Dussinger für die Brezel, Rainer Fletterer für die Capri-Sonne und Michael Kress für die Süßigkeiten.

 
 

Startseite  |  Sitemap  Impressum

  nach oben