Presse
 
04.11.08

TSG Dossenheim - TSV Meckesheim 23:29 (14:17)

Meckesheim begann die Partie viel konzentrierter und übernahm die Führung. Dossenheim zeigte Abwehrschwächen, glich aber Mitte der ersten Halbzeit zum 7:7 aus. Meckesheim war im Torabschluss erfolgreicher, oftmals über den Kreisläufer. Auch in der Abwehr standen die Gäste besser. Dossenheim verwarf einige klare Chancen.

 
Die Handball-Torschützen

TSV Meckesheim: Zimmer 6, Helm 6/3, Leibenguth 5, Zimmermann 5, Hoffmann 2, Mack 2, Schweizer 2, Kirsch 1.

 
[ zurück ]
 
 

Startseite  |  Sitemap  Impressum

  nach oben